Essay Schreiben Uni Leipzig Sprachenzentrum

Sprachstandsnachweise für Mobilitätsmaßnahmen ins Ausland

Sprachzeugnisse für den Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD), für die Bundesvertretung der Medizinstudierenden in Deutschland (BVMD) und für weitere Austauschprogramme werden von den Kursleiter/inn/en Ihres (letzten) Sprachkurses am Sprachenzentrum ausgestellt. Bringen Sie dazu das Formular mit dem vollständig ausgefüllten Formularkopf, Ihren Studienausweis und ggf. Ihr UNIcert-Zertifikat mit.

Falls Sie bisher noch keinen Kurs am Sprachenzentrum belegt haben, melden Sie sich für die Sprachen Englisch, Französisch, Portugiesisch und Spanisch auf dieser Seite für einen zentralen Termin an. Weiterhin melden Sie sich für die Sprachen Französisch, Portugiesisch und Spanisch zur mündlichen Prüfung an; die jeweiligen Ansprechpartner finden Sie unterhalb der Tabelle. Den mündlichen Termin für Englisch vereinbaren Sie nach der zentralen Prüfung. Bringen Sie zum mündlichen Termin den Vordruck für das Sprachzeugnis mit.

Zentrale Termine (Fertigkeiten Schreiben und Lesen) 2018:

DatumUhrzeitSpracheRaum
Dienstag, 09.01.2018*14.00-17.00 UhrEnglischSeminargebäude, Multimediapool (Selbstlernzentrum), S 024
Mittwoch, 24.01.201810.00-12.00 UhrFranzösisch, Spanisch, PortugiesischSeminargebäude, Multimediapool (Selbstlernzentrum), S 024
Donnerstag,
22.03.2018*
13.00-16.00 UhrEnglischSeminargebäude, Multimediapool (Selbstlernzentrum), S 024
Freitag,
23.03.2018
10.00-12.00 UhrFranzösisch, Spanisch, PortugiesischAchtung Raumänderung:
Hörsaalgebäude, PC-Pool, Raum H-01
Donnerstag, 27.04.201810.00-13.00 UhrEnglischSeminargebäude, Multimediapool (Selbstlernzentrum), S 024
Freitag, 11.05.201810.00-13.00 UhrEnglischSeminargebäude, Multimediapool (Selbstlernzentrum), S 024
Dienstag, 15.05.201815.00-18.00 UhrEnglischSeminargebäude, Multimediapool (Selbstlernzentrum), S 024
Dienstag, 22.05.201813.00-15.00 UhrFranzösisch, Spanisch, PortugiesischSeminargebäude, Multimediapool (Selbstlernzentrum), S 024
Mittwoch, 23.05.201815.00-18.00 UhrEnglischSeminargebäude, Multimediapool (Selbstlernzentrum), S 024
Dienstag, 29.05.201813.00-15.00 UhrFranzösisch, Spanisch, PortugiesischSeminargebäude, Multimediapool (Selbstlernzentrum), S 024
Freitag, 15.06.2018
10.00-13.00 Uhr
Englisch
Seminargebäude, Multimediapool (Selbstlernzentrum), S 024
Freitag, 21.09.201810.00-13.00 UhrEnglischSeminargebäude, Multimediapool (Selbstlernzentrum), S 024

Stand: 12.03.2018

Achtung:
Mitzubringen sind Studentenausweis und Uni-Login!
* Die Anmeldung zur zentralen Prüfung in Englisch wird bereits drei Werktage vor dem jeweiligen Prüfungstermin geschlossen.
*** Bibliotheca Albertina, Beethovenstraße 6, 04107 Leipzig: Das E-Assessment Center befindet sich im Erdgeschoss links. Schließfächer für Taschen und Mäntel sind ebenfalls im Erdgeschoss zu finden.

Anmeldung zum zentralen Termin

Mündliche Prüfung

Bitte vergessen Sie nicht, einen individuellen Termin für die mündliche Prüfung zu vereinbaren:

Englisch: Beim zentralen Termin (Schreiben und Lesen) bekommen Sie die Kontaktdaten eines Mitarbeiters oder einer Mitarbeiterin. Vereinbaren Sie dann per Mail einen Termin für die mündliche Prüfung.

 

Französisch, Portugiesisch und Spanisch: Vereinbarung eines Termins mit einer Mitarbeiterin per E-Mail oder zu den angegebenen Sprechzeiten
- Französisch: Frau Fröhlich oder Frau Dr. Leiste
- Portugiesisch: Frau Murata Arend
- Spanisch: Frau Sipaila-Bittner und Frau Valman

 Regelungen

- Geprüft werden die Fertigkeiten Mündliche Interaktion, Schreiben und Lesen.
- Geprüft werden nur Studierende der Universität Leipzig, die sich für einen Auslandsaufenthalt bewerben.

- Studierende philologischer Fächer werden nicht am Sprachenzentrum geprüft, wenden Sie sich bitte an Ihr Institut.
- Der Zeitraum zwischen beiden Prüfungsversuchen muss mindestens 4 Monate betragen.
- Bei erneutem Ablegen einer Sprachstandsprüfung sind jeweils alle Prüfungsteile zu absolvieren. Ergebnisse früherer Prüfungen werden nicht übertragen.
- Mit den Sprachzeugnissen UNIcert, IELTS und TOEFL ist eine direkte Bewerbung für den Auslandsaufenthalt möglich, sofern  das Prüfungsdatum nicht länger als zwei Jahre zurückliegt. Umschreibungen auf DAAD-Sprachzeugnisse sind in diesen Fällen hinfällig. Sie laden Ihren Nachweis direkt im Bewerbungsportal hoch.
- Erfolgreich am Sprachenzentrum abgeschlossene Module und Kurse, die nicht länger als zwei Jahre zurückliegen, werden bei Bedarf vom Dozenten auf DAAD-Sprachzeugnisse kostenfrei übertragen.
- An anderen Einrichtungen erworbene fremdsprachliche Leistungsnachweise werden nicht auf DAAD-Sprachzeugnisse übertragen, selbst wenn sie GER-Stufen ausweisen.
- Die folgenden anerkannten Sprachstandsnachweise können auf DAAD-Sprachzeugnisse übertragen werden, sofern sie nicht älter als zwei Jahre sind: TOEIC, DELE, DALF/DELF, FCE/CAE/CPE, CILS, CELPE-Bras, telc, TRKI
- Anmeldung zu den zentralen Terminen ist bis 3 Tage (Englisch) bzw. 2 Tage (Französisch, Portugiesisch, Spanisch) vor dem Prüfungstermin möglich.
- Sprachprüfungen in Französisch, Portugiesisch und Spanisch:Anmeldung am Prüfungsserver [PDF, 207 kB] für die computerbasierten Prüfungsteile. Die Anmeldung am Prüfungsserver ist Voraussetzung für das Ablegen des Prüfungsteils Lesen. Ohne rechtzeitige Anmeldung am Server ist die Teilnahme an der Prüfung in den Sprachen Französisch, Portugiesisch und Spanisch nicht möglich. Es gibt keine Ausnahmen.

Abholung der Zertifikate

Sprechen Sie bitte beim mündlichen Termin mit Ihrer Prüferin/Ihren Prüfer ab, zu welchem Zeitpunkt Sie Ihr Sprachzeugnis zu den Öffnungszeiten des Sekretariats im Sprachenzentrums abholen können.

Beachten Sie, dass eine Prüfungsgebühr in Höhe von 20,00 Euro erhoben wird, die bei Abholung des Sprachzeugnisses zu entrichten ist. Alternativ kann die Gebühr auch vor Abholung der Zertifikate im Sekretariat zu den Sprechzeiten entrichtet werden.

Ablauf der zentralen Prüfung

Bringen Sie bitte Ihr Uni-Login + Passwort, Ihren Studienausweis und einen Stift zum Test mit. Hilfsmittel aller Art sind nicht zugelassen. Schließen Sie Jacken, Taschen und Mobiltelefone in den Schließfächern ein. Essen und Trinken ist im Prüfungsraum nicht erlaubt.

 

 EnglischFranzösisch, Portugiesisch Spanisch
1.Informationen zum Testablauf
(ca. 10 Minuten)
Informationen zum Testablauf
(ca. 10 Minuten)
2.Fertigkeit Schreiben: 30 Minuten,
Schreibaufgabe (elektronisch)
Fertigkeit Schreiben: 30 Minuten,
Schreibaufgabe (Papier wird gestellt)
3.Fertigkeit Lesen: max. 75 Minuten,
computerbasierter Multiple-Choice-Test
Fertigkeit Lesen: max. 60 Minuten,
computerbasierter Multiple-Choice-Test

Ende des zentralen Termins 

Ablauf der mündlichen Prüfung

Geprüft wird Mündliche Interaktion: ca. 15-minütiges Gespräch mit dem/der Prüfer/in - individueller Termin nach Vereinbarung 

Nachweise über Auslandspraktika oder andere geeignete Nachweise können vorgelegt werden.

Vorbereitung

In Vorbereitung auf die Prüfung in Englisch gibt es ein Angebot des Academic Lab: "Preparing for the DAAD Exam". Informationen und Termine finden Sie hier .

 ---

Formular Sprachzeugnis [PDF, 377 kB]
DAAD-Sprachzeugnis [PDF, 237 kB]
BVMD-Sprachzeugnis [PDF, 185 kB]

Externe links:

 

 


zurück

Modulanmeldung Sommersemester 2018

Das Sprachenzentrum ist eine zentrale Einrichtung der Universität, die in erster Linie im Rahmen der Studiengänge integrierte bzw. integrierbare Kursangebote macht. Derzeit sind allgemein- und fachsprachliche Module und Kurse sowie Lehrveranstaltungen in Interkultureller Kommunikation und Internationaler Kompetenz verfügbar. Die Teilnahme am Kursangebot des Sprachenzentrums ist für Studierende der Universität Leipzig grundsätzlich gebührenfrei.

Module des Sprachenzentrums werden grundsätzlich für Bachelor- bzw. Masterstudierende der Universität Leipzig angeboten. Sie sind mit 300 h bzw. 150 h workload berechnet, davon 90 h (60 h) Präsenzunterricht und 210 h (90 h) Selbststudium. Bei Bestehen der Modulprüfung werden 10 LP (5 LP)/ECTS vergeben. Kurse/Module am Sprachenzentrum richten sich i.d.R. an bestimmte Studiengänge und sind entsprechend in diese integriert.

 
Wichtiger Hinweis:

Mit der Anmeldung zu einem Modul oder Kurs des Sprachenzentrums akzeptieren Sie die geltendenen Studien- und Prüfungsordnungen einschließlich der Prüfungsmodalitäten sowie die Teilnahmebedingungen des Sprachenzentrums , welche Sie im Vorfeld gründlich durchlesen sollten.

 

Sommersemester 2018

Unsere Sprachmodule und -kurse werden im Laufe der vorlesungsfreien Zeit im Vorlesungsverzeichnis in AlmaWeb veröffentlicht.

Die Moduleinschreibung erfolgt über TOOL . Allen Studierenden der Universität Leipzig werden dort unter "Einschreibgruppen im Windhundverfahren" die "Fremdsprachenmodule des Sprachenzentrums" angezeigt. Sie können sich dort direkt zum Modul anmelden.

Am Mittwoch, den 28.03.2018, 12.00 Uhr, wird die Moduleinschreibung für die Module des Sprachenzentrums frei gegeben. Bei Fachsprachenmodulen / -kursen, die direkt in die Ordnungen einzelner Studiengänge eingebunden sind, richtet sich der Zeitpunkt der Modulanmeldung nach dem Studiengang. Konkrete Zeiten erfragen Sie bitte in Ihrem Kernfach.

Die  fakultätsübergreifenden Schlüsselqualifikationsmodule SQM 13, SQM 39 und SQM 46 finden Sie in der Übersicht im VVZ unter der "Fakultätsübergreifende Schlüsselqualifikationen -> Module mit 10 LP". Die Einschreibung beginnt am Mittwoch, den 28.03.2018, 12.00 Uhr. Informationen dazu finden Sie hier .

Die Anmeldung für den Mediziner-Kurs "Case Discussions" läuft ebenfalls über das TOOL. Weitere Informationen folgen.

Wichtig!

Beachten Sie bitte, dass im TOOL in der Regel KEINE Zeitfenster angezeigt werden. Öffnen Sie daher vor der Modulbelegung ein neues Fenster in Ihrem Browser und rufen Sie dort die gewünschte Veranstaltung auf. So können Sie bei der Anmeldung direkt überprüfen, ob die Zeitfenster in Ihren Stundenplan passen. 

Es kann nur ein Modul belegt werden. In begründeten Fällen ist die Belegung von bis zu zwei Modulen nach Absprache mit dem / der zuständigen Dozenten -/in oder den Sprachbereichsleitungen möglich.

Externe Teilnehmer (Studierende anderer Hochschulen, Mitarbeiter/innen u.a.) können sich für die Teilnahme an einem Sprachmodul bewerben. Dazu nutzen Sie dieses Formular [PDF, 33 kB] . Bitte senden Sie das vollständig ausgefüllte Formular per Email oder Fax (sind im Formular angegeben) an das Sprachenzentrum (nicht direkt an die Kursleiter/innen!). Nach Prüfung der Kapazität werden Sie schriftlich benachrichtigt, ob die Teilnahme am gewünschten Modul möglich ist.
Informationen zu den Kursgebühren für Externe finden Sie hier .

Hinweis zu den Unterrichtsräumen:

Sprachkurse des Sprachenzentrums finden im Seminargebäude und im Institutsgebäude ( Campus Augustusplatz [PDF, 419 kB] ) statt.
Die Raumangaben finden Sie im Vorlesungsverzeichnis, nicht im TOOL.

Beispiel A: Seminarraum 7 - I131 I1.002 --> Institutsgebäude
Beispiel B: Seminarraum S120 S 1.304 --> Seminargebäude

(Stand: 27.02.2018)

 

 


zurück

0 thoughts on “Essay Schreiben Uni Leipzig Sprachenzentrum”

    -->

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *